background

Aktuell, informativ, vernetzt – und garantiert nicht »einschläfernd«.

Ein ausgewähltes Programm zu steuerlichen und unternehmerischen Dauerthemen...

bieten wir Ihnen auf dieser Videoseite: Kurzfilme und Steuer-Screencast, die immer wieder auftauchende steuerliche Fragen professionell und leicht verständlich beantworten – das Ganze auch noch unterhaltsam. Klicken Sie bitte auf den jeweiligen Video-Titel, um das gewünschte Video ein- oder auszublenden.
 

spacerDie neue Kassen-Nachschau - Das sind Ihre Rechte und Pflichten

Ab 2018 darf das Finanzamt unangekündigt Ihre Barkasse prüfen. Vor allem die neuen Aufzeichnungspflichten werden dabei kontrolliert. Was darf der Prüfer und wo sind die Grenzen? Das erläutert Ihnen dieses Video.

facebook
e-mail

spacerElektronische Kassen: Diese verschärften Anforderungen kommen auf Sie zu

Spätestens ab dem 1.1.2017 müssen elektronische Kassen u.a. jeden Geschäftsvorfall einzeln aufzeichnen können. Betriebsprüfer werden darauf ein besonderes Auge werfen. Was Sie jetzt tun sollten, um keine Steuernachzahlungen zu riskieren, erfahren Sie in diesem Video.

facebook
e-mail

spacerReisekosten ab 2014: Diese Ausgaben können Sie absetzen

Mehrfach wurden die Reisekostenregeln in den vergangenen Jahren geändert. Für 2014 erneut. Deshalb werden hier häufig Fehler gemacht. Diese Vorschriften müssen Sie aktuell beachten.

facebook
e-mail

spacerArbeitszimmer: Wie Sie Kosten für das heimische Büro richtig absetzen

Wer die entscheidenden Tätigkeiten für seinen Beruf dort erledigt oder keinen anderen Arbeitsplatz zur Verfügung hat, kann die Kosten für sein Heimbüro steuerlich geltend machen. Das gilt für Selbstständige und für Angestellte. Aber das Finanzamt kontrolliert penibel, ob die Voraussetzungen erfüllt sind. Erfahren Sie hier, welche Voraussetzungen zu beachten sind und welche Kosten Sie genau absetzen können.

facebook
e-mail

spacerHaushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerkosten: So kassieren Sie einen Steuerbonus

Im Haushalt gibt es immer etwas zu tun: Sauber machen, Kinder betreuen, Reparaturen ... Wer ist da nicht froh, durch helfende Hände unterstützt zu werden? Der Fiskus fördert Beschäftigungen im Haushalt soger mit Bonuszahlungen. Für welche Tätigkeiten Sie den Bonus bekommen und welche Formalien Sie dafür einhalten müssen, erfahren Sie in diesem Video.

facebook
e-mail

spacerBewirtungskosten: So erkennt das Finanzamt Geschäftsessen an

Laden Sie Geschäftspartner oder Kunden zum Essen ein, können Sie dafür Betriebsausgaben und Vorsteuer geltend machen. Allerdings prüft das Finanzamt genau, ob das Essen tatsächlich rein beruflich war. Außerdem brauchen Sie einen ordnungsgemäßen Bewirtungsbeleg. Alle wichtigen Infos zu Bewirtungskosten erfahren Sie in diesem Video.

facebook
e-mail

spacerGesetzlicher Mindestlohn: Welche zusätzlichen Pflichten Arbeitgeber jetzt erfüllen müssen

Der flächendeckende Mindestlohns wurde zum 1.1.2017 angehoben! Darüber hinaus müssen Arbeitgeber die Minijobber beschäftigen besondere Aufzeichnungspflichten erfüllen. Erfahren Sie in diesem Video die aktuellen Regelungen zum Mindestlohn.

facebook
e-mail

spacerAußergewöhnliche Belastungen: An diesen Kosten beteiligt sich der Fiskus

Unvorhergesehene Ereignisse, wie Krankheiten oder Schäden am Eigenheim durch Naturkatastrophen, können zum finanziellen Desaster werden. Sogenannte Außergewöhnliche Belastungen können Sie aber von der Steuer absetzen. Was Außergewöhnliche Belastungen sind und welche Kosten anerkannt werden, erläutert dieses Video.

facebook
e-mail

spacerFahrtenbuch: So zeichnen Sie Dienstwagenfahrten finanzamtssicher auf

Mehrere hundert Euro Steuern können Dienstwagenfahrer mit einem Fahrtenbuch sparen. Allerdings werden Fahrtenbücher vom Finanzamt streng geprüft. Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, damit Ihr Fahrtenbuch anerkannt wird.

facebook
e-mail

spacerKassenbuch: Die 5 gefährlichsten Steuerfallen – und wie Sie sie vermeiden

Die Fallen im Kassenbuch werden oft unterschätzt. Fehler können zur Folge haben, dass das Finanzamt die Bareinnahmen schätzt - natürlich mit großzügigem Aufschlag. So vermeiden Sie die 5 häufigsten Fehler.

facebook
e-mail

spacerKostenpauschalen: Diese Werbungskosten verringern Ihre Steuer – auch ohne Beleg

Als Arbeitnehmer dürfen Sie Ausgaben für Ihren Beruf von der Steuer absetzen. Für manche Ausgaben müssen Sie dem Finanzamt nicht einmal eine Rechnung vorlegen. Diese pauschalen Werbungskosten sollten Sie kennen.

facebook
e-mail

spacerVideo-Titel

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum

facebook
e-mail

Die Inhalte dieser Seite werden regelmäßig ergänzt und im Falle konkreter (steuerrechtlicher) Veränderungen aktualisiert. Die Videos zeigen nur einen Ausschnitt unseres Beratungs-Portfolios und ersetzen nicht unsere individuelle Beratung. Bitte nehmen Sie bei Detailfragen Kontakt mit uns auf.


Wir bleiben auf Sendung..

 


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
·
Datenschutz
top
webticker-underlay

      *** Aktuelle Stellenangebote: Ab sofort können Sie zu unserem Team gehören. Wir freuen uns auf eine(n) (Schüler-)Praktikant(in) ⇢ *** Fachassistenz Lohn/Gehalt in Vollzeit ⇢ *** Vorurteile über Jobs in der Steuerberatung? ⇢ *** Aktuelle Stellenangebote: Ab sofort können Sie zu unserem Team gehören. Wir freuen uns auf eine(n) (Schüler-)Praktikant(in) ⇢ *** Fachassistenz Lohn/Gehalt in Vollzeit ⇢ *** Vorurteile über Jobs in der Steuerberatung? ⇢ *** Aktuelle Stellenangebote: Ab sofort können Sie zu unserem Team gehören. Wir freuen uns auf eine(n) (Schüler-)Praktikant(in) ⇢ *** Fachassistenz Lohn/Gehalt in Vollzeit ⇢ *** Vorurteile über Jobs in der Steuerberatung? ⇢ *** Aktuelle Stellenangebote: Ab sofort können Sie zu unserem Team gehören. Wir freuen uns auf eine(n) (Schüler-)Praktikant(in) ⇢ *** Fachassistenz Lohn/Gehalt in Vollzeit ⇢ *** Vorurteile über Jobs in der Steuerberatung? ⇢

e-mail e-mail e-mail e-mail e-mail e-mail e-mail e-mail e-mail e-mail e-mail e-mail Allgemeine Geschäftsbedingungen top